...Page is loading...

MENU

Lost password?
Need an account? Sign up!
It's free of costs.

Sign up as artist Sign up as guest
Back to login
Back to login

Neuerscheinung im Textem Verlag, Candy Station


Posted on April 14, 2017


Neuerscheinung im Textem Verlag, Candy Station   |  News
Neuerscheinung im Textem Verlag, Candy Station


112 Seiten, 2 Ausklapper, 58 Abbildungen,
Fadenbindung, Klappenbroschur, 21,5 x 17 cm
Herausgeber: Jürgen Becker
Textem Verlag, Hamburg 2017
ISBN 978-3-941613-22-5
Preis: 20 Euro

Klaus Hartmann "Candy Station"

Die Bilder von Klaus Hartmann sind malerische Konstruktionen. Häufig werden Szenen mit thematischen Brüchen dargestellt, die als Ansichten der Gesellschaft lesbar sind. Bildthemen sind u.a. Kleingärten, Jahrmärkte, Riesenräder und Achterbahnen, Werbetafeln, Bahngleise, Fußgängerbrücken, Buschformationen und Chinarestaurants. Die "Candy Station" ist ein Gemälde, welches sich im Kunstmuseum Dieselkraftwerk in Cottbus befindet. Das Motiv ist ein pinkfarbenes Stellwerk im verzuckerten Schneegestöber. Klaus Hartmanns frühe Bilder offenbaren eine im wahrsten Sinne verrückte Welt. Malerischer Ausdruck und motivische Kombinatorik finden oftmals zu keiner Übereinstimmung, die dem Betrachter helfen könnte, sich diese Bildwelten vollständig zu erschließen. Das Buch möchte diesen "Wirklichkeiten" keine Interpretation hinzufügen und verzichtet auf begleitende Texte. Gemälde und Zeichnungen werden durch Fotos und Collagen ergänzt.

Eine signierte Vorzugsausgabe, Auflage 20, mit einer Pfefferkuchenhauszeichnung (ca 13,5 x 19,5 cm) eingelegt in das Buch ist für 100 Euro (5 Exemplare) im Textem Verlag und für 200 Euro in der Jürgen Becker Galerie Hamburg erhältlich.

Textem Verlag
Schäferstraße 26
20357 Hamburg

Tel.+49.40.31973763
bestellen unter: versand@textem.de

http://www.textem.de/index.php?id=2804