...Page is loading...

MENU

Lost password?
Need an account? Sign up!
It's free of costs.

Sign up as artist Sign up as guest
Back to login
Back to login

Konzept “schwarze, weisse rosen, ein ewiges leben als kunstwerk”


Posted on October 29, 2018


Konzept “schwarze, weisse rosen, ein ewiges leben als kunstwerk”   |  News
Konzept

Bestattungen der Toten gibt es seit der Altsteinzeit. Bestattungsrituale sind signifikant für die Entwicklung aller Kulturen. Das Denken und Fühlen einer Gesellschaft konstituiert sich auch aus ihren Abschieds- und Begräbnisritualen.
Anlassbezogen zu Allerheiligen möchte ich im Sinn einer konstruktiven Kulturkritik, mein Thema „schwarze, weiße rosen, - ein ewiges leben als kunstwerk“, veröffentlichen, das in meiner persönlichen Auseinandersetzung mit der Trauer und der Sterblichkeit entstanden ist.
Das Konzept ist in meinem Journal nachlesbar.
Ergänzend ein Text zu diesem Konzept von Frau Dr. Elisabeth Voggeneder (künstlerische Direktorin, Frohner Museum, Krems).

https://cdn.shopify.com/s/files/1/1569/3363/files/alexander_karner_schwarze_weisse_rosen_-_ein_ewiges_leben_als_kunstwerk_2018.pdf?2964834391768903949