...Page is loading...

MENU

Lost password?
Need an account? Sign up!
It's free of costs.

Sign up as artist Sign up as guest
Back to login
Back to login

ÜBER DAS SEIN, DAS ANTLITZ, DEN KÖRPER.


Posted on October 24, 2016

Event Type:

Exhibition

Location:

St.Pius, Palisadenstraße 27, 10243 Berlin

Date: 

October 29, 2016 - December 02, 2016

Time:

Opening: October 29, 2016, 7:00pm

ÜBER DAS SEIN, DAS ANTLITZ, DEN KÖRPER.   |  Event
ÜBER DAS SEIN, DAS ANTLITZ, DEN KÖRPER.

Mit Werken von Birgit Dieker, Joachim Hake / Thomas Henke, Hannah Hallermann, Sabine Kaemmel, Julia Krahn, Anastasia Koroshilova, Carina Linge, Armin Lindauer, Angelika Oelke, Eberhard Pastow, Mario Peinze, Melanie Rathmann, Peter Riek, Ines Wolf und Carl Emanuel Wolff

Nach der künstlerischen Transformation des Lutherdenkmals in Eisenach durch den japanischen Künstler Tatzu Nishi und vor Ausstellung und Konzert mit dem Titel ‚Reformation‘ in der Erlöserkirche Jerusalem (13.11. – 18.12. 2016), feiern wir die abschließende Ausstellung der Reihe SEIN.ANTLITZ.KÖRPER. KIRCHEN ÖFFNEN SICH DER KUNST. im Rahmen des Programms ‚Reformation und die EINE Welt‘. Einige Kunstwerke entwickelten in den vergangenen Ausstellungen solch eine wesentliche Wirkung, dass wir uns entschieden haben, sie ein zweites Mal zu zeigen. Doch stehen drei andere Arbeiten / Werkgruppen im Zentrum der Präsentation: der fotografische Zyklus ‚SchönerHeit‘ der in Mailand lebenden Künstlerin Julia Krahn, Skulpturen der KünstlerInnen Sabine Kaemmel, Melanie Rathmann und Eberhard Pastow aus den RambaZamba-Ateliers sowie die von Thomas Henke gemeinsam mit Joachim Hake entwickelte Videoarbeit ‚Porträts 1.13‘.

ÜBER DAS SEIN, DAS ANTLITZ, DEN KÖRPER.   |  Event