...Page is loading...

MENU

Lost password?
Need an account? Sign up!
It's free of costs.

Sign up as artist Sign up as guest
Back to login
Back to login

share a mess


Posted on June 25, 2020

https://www.blmk.de/programm/christiane-bergelt-einzelausstellung/

Event Type:

Exhibition

Location:

BLMK, Brandenburgisches Landesmuseum für Moderne Kunst, Packhof, 15230

Date: 

June 27, 2020 - August 23, 2020

Time:

tue - sun 11-17

opening with no event on saturday 27th of June, 11 am

share a mess   |  Event
share a mess

Aus der Farbe heraus arbeiten, auf sie „hören“ und ihren differenzierten Intentionen folgen, bezieht ihre Konsistenz mit ein. Ihre Materialität – weich, spröd, pastos, durchscheinend – prägt ebenso das Bild wie ihre Ausstrahlung selbst. Farbe wird so zum Motiv und Inhalt, Thema und Objekt zugleich.

Aus dem Farbfluss kann allmählich so etwas wie Gegenständlichkeit auftauchen oder das Sichtbare entfaltet sich im Bereich des sogenannten Ungegenständlichen. Phantastisches und Profanes, Anorganisches und Geometrisches. Schönklang und Dissonanz evozieren Bildwelten die auf der Leinwand, doch ebenso oft auf unterschiedlichen Papieren entstehen.

Bereits die Entscheidung für diese oder jene Oberflächenbeschaffenheit eines Bildgrundes, könnte für die Richtung des zu Malenden entscheidend sein. Zum malerischen Impuls kann aber ebenso eine konkrete Situation, eine Person, das Naturstudium, aber gleichfalls eine Stimmung, ein Gedicht oder ein Klang führen. Es kommt ein Arbeitsprozess in Gang, der den Zufall und die ästhetisch-formale Eigendynamik von Farbe und Form ebenso mit einbezieht, wie den gestaltenden Willen seitens der Malerin, der zwischen dem Bewussten und dem Unbewussten zuhause zu sein scheint.